MIT Reinickendorf
head
head2    WIR  |   AKTUELLES   |   VERÖFFENTLICHUNGEN   |   MITMACHEN   |  KONTAKT   |  DATENSCHUTZ     > WIR >> Ziele  
   
linie linie
Ziele
linie linie
Vorstand
linie linie
Satzung
linie linie
Beitragsordnung
linie linie

Links
linie linie

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Ziele

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU - Kreisverband Reinickendorf ist der Zusammenschluss von Angehörigen des Mittelstandes und deren wirtschaftspolitisch interessierten Personen. Durch die Pluralität unserer Mitglieder, welche sich insbesondere aus Kaufleuten, Handwerkern, Freiberuflern, leitende Angestellte, Haus- und Grundstückseigentümer und Selbstständige zusammensetzt sind wir in unserem Bezirk in der gesamten Breite des Mittelstandes aufgestellt. Wir setzen uns für die freiheitliche Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, entsprechend der Idee der sozialen Marktwirtschaft auf der Grundlage der Eigeninitiative und Eigenverantwortung, ein. In diesem Sinne nehmen wir auf das politische Leben Einfluss.

Wir, die MIT Reinickendorf, vertreten die Anliegen der mittelständischen Unternehmen und der hier in Reinickendorf ansässigen Unternehmer. Mit uns haben die Reinickendorfer  Unternehmerinnen und Unternehmer eine Stimme in der Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Reinickendorf aber auch bis hin ins Berliner Abgeordnetenhaus. In diesen beiden Häusern wird die Mehrzahl der für uns selbstständig Tätigen wichtigen Entscheidungen beschlossen, trotzdem nehmen wir selbstverständlich auch Themen von der Bundes- oder Europaebene auf.

Obwohl wir in Berlin in Deutschlands größter Stadt leben, gibt es gerade in den Randbezirken, wie auch bei uns in Reinickendorf, starke lokale und regionale Strukturen. Deswegen gibt es auch innerhalb des Bezirks Unterschiede in der Wahrnehmung bzw. Bewertung von Sachverhalten. Um die Stimme des Mittelstandes in Reinickendorf zu sein, sind wir auf Sie und Ihren Sachverstand angewiesen.

Einflusslosigkeit war gestern, nehmen Sie das Heft in die Hand und gestalten Sie Ihren Kiez mit, ohne dass Sie eine direkte Parteizugehörigkeit eingehen müssen.

Unsere regelmäßigen Treffen lassen sich kurz in drei Feldern aufteilen:

  • Sich gegenseitig kennen lernen – Verbindungen und Kontakte für sich und Ihr Unternehmen aufbauen
  • Mittelstandspolitik, insbesondere auf lokaler Ebene, bereits in der Entscheidungsvorbereitung im Sinne des Mittelstandes beeinflussen
  • Informationen und wertvolle Tipps aus erster Hand erhalten

Entsprechende Forderungen an Politik und Verwaltung wurden und werden u.a. bezüglich der Gewerbeansiedlung, der Kultur- und Tourismusförderung, Verkehrsplanung und -anbindung von uns gestellt. Aber auch zur Europapolitik und ihre Auswirkungen auf die Wirtschaftsregion Reinickendorf melden wir uns zu Wort.

Denn nur der Mittelständler kann sein mittelstandspolitisches Schicksal selbst in die Hand nehmen, um nicht von anderen politischen Gruppierungen zum „Prügelknaben“ gemacht zu werden.

Ziel ist es, Mittelstandspolitik ins Zentrum der Politik zu rücken und zwar durch Mittelständler.

Aktuelles Thema

Mit einem starken Mittelstand die Krise meistern!

An Erfolgen anknüpfen
Die CDU-geführte Bundesregierung hat in den letzten Jahren die Rahmenbedingungen in Deutschland erfolgreich verbessert. Die Anstrengungen haben sich in der persönlichen Situation vieler Menschen positiv niedergeschlagen.
>>mehr


MITaktuell

mima_banner

team